Go to Top

512 GB auf einer SD-Karte

SanDisk hat mit der »Extreme Pro SDXC UHS-I« eine Speicherkarte auf den Markt gebracht, die einen neuen Rekord aufstellt: Sie hat eine Speicherkapazität von 512 GB. Die Transferraten sollen bei 95 MB/s (lesend) und 90 MB/s (schreibend) liegen.

Gedacht ist die Karte weniger für den privaten Gebrauch, mit einem Preis von 799.99 $ (etwa 620 €) ist sie dafür wohl auch um ein Vielfaches zu teuer. Aber im Bereich der professionellen Filmemacher, die sich mit dem neuen TV-Format Ultra-HD befassen, ist eine Speicherkarte dieser Größe durchaus interessant. Laut SanDisk ist Speicherkarte temperaturresistent, wasserfest, stoßfest und röntgenstrahlenundurchlässig – ein nicht zu unterschätzender Vorteil, da Ultra-HD häufig im Bereich von Bildungs- und medizinischen Einrichtungen eingesetzt wird. SanDisk gibt auf die äußerst robuste Karte eine Garantie von 30 Jahren.

Bildquelle: SanDisk