Go to Top

Bist du ein großes Datenmonster?

Pünktlich zum World Backup Day 2014 bietet der Datenrettungsspezialist Kroll Ontrack auf seiner Webseite einen ganz besonderen Service: Mit dem Wert der Daten Kalkulator (Value of Data Calculator) können Computernutzer ihr individuelles Risiko berechnen, wenn vorhandene Daten auf der eigenen Festplatte nicht regelmäßig per Backup gesichert werden.

So zeigt der webbasierte Wert der Daten Kalkulator (Value of Data Calculator) wie hoch der zu erwartende Kosten- und Zeitaufwand sein wird und ermittelt gleichzeitig den persönlichen Wert der vorhandenen Daten für den Nutzer. Alle Faktoren zusammen fließen schließlich gemeinsam in die Auswertung ein und erzeugen den ganz persönlichen Risiko-Index. Zusammen mit diesem wird jedem Nutzer ein indivueller Backup-Report mit einigen (nicht ganz ernst-gemeinten) Vorschlägen präsentiert.

Slider

Dabei ist die Bedienung des Kalkulators kinderleicht: Einfach die vorhandene (oder geschätzte) Anzahl der persönlichen Dateien aus den unterschiedlichen Bereichen per Schieberegler einstellen und schon fließen sie in die folgende  Analyse ein. Standardmäßig ist die bereits in den jeweiligen Kategorien typischerweise auf Festplatten vorhandene Datenmenge voreingestellt.

Ergebnis

Denn ob Multimedia-Files  wie Musik-CDs, MP3s, DVDs und Videos, Photos und  Home Videos oder Office Dokumente wie Texte, Emails und Adresskontakte – auf einer ganz normalen Festplatte liegen eine Vielzahl von Dateien, die bei einem Crash oder unabsichtlicher Löschung entweder überhaupt nicht oder nur mit sehr viel Mühe wiederherzustellen sind.

Wer dann bei einer unüberschaubaren Fülle an verschiedenen Daten auf seiner Festplatte nicht regelmäßig sichert oder das Backup nicht prüft, handelt  fast schon grob fahrlässig! Einmalige Ereignisse wie Hochzeiten, Geburten oder Urlaubserinnerungen sind dann von einem Tag zum anderen für immer vernichtet.

Also besser lieber heute als morgen ein funktionierendes Backup erstellt! Und nicht erst anlässlich des World Backup Day 2014!