Go to Top

Problemfall Speicherkarte

Unbenannt-1Speicherkarten werden überall eingesetzt: in Handy und Digicam, im Navi und im Smartphone. Bei Datenverlust auf diesem Datenträger war es bisher mit entsprechenden Programmen meistens möglich, die Daten wiederherzustellen. Neuerdings aber ist ein Trend festzustellen, der den Datenrettern zunehmend Probleme bereitet: mehr und mehr wird dazu übergegangen, alle Komponenten einer Speicherkarte, also Speicher-Controller, Nand-Flash Speicher und so weiter, in einem einzigen Chip zu integrieren. Darüber hinaus wird immer stärker mit interner Hardware-Verschlüsselung gearbeitet. Die Folge davon: es gibt inzwischen Speicherkarten, bei denen die Chance für eine Datenrettung relativ gering oder gar nicht vorhanden ist.

Wer sich eine neue Speicherkarte zulegen will, sollte sich vor dem Kauf unbedingt informieren, wie es mit potenziellen Rettungschancen aussieht. Da ein Defekt bei Speicherkarten meist ohne Vorankündigung eintritt ist eine regelmäßige Backuperstellung extrem wichtig. Man sollte, wenn das nicht ohne weitere möglich ist, mit zwei oder besser drei Speicherkarten arbeiten, da dann bei einem Ausfall nur ein Teil der Daten verloren ist.