Go to Top

Sie gingen durchs Feuer

Datenrettung

Durch ein Großfeuer auf der Privatinsel eines britischen Geschäftsmanns wurden mehrere Festplatten extrem stark beschädigt. Die Speicher enthielten wichtige Daten, die unbedingt wiederhergestellt werden mussten. Allerdings blieb keine Festplatte des RAID-Array unbeschädigt. Nicht nur das Feuer, sondern auch das Löschwasser hatte umfangreiche Schäden verursacht, wodurch kein Speichermedium mehr funktionierte. Die Datenrettung versprach ein sehr komplexer Vorgang zu werden.

Datenrettung extremUnser Datenwiederherstellungslabor in Epsom, Surrey wurde aufgefordert, so viele der wertvollen Daten wie möglich wieder herzustellen. Gespeichert waren sie auf acht Laufwerken, die in zwei Gruppen von RAID 5-Arrays konfiguriert waren. Unser leitender Ingenieur begann Ende 2011 mit der Datenrettung, indem sein Team und er versuchten, diejenige Festplatte zu finden, die die wertvollsten Informationen enthielt.

In unserem Reinraum waren die Ingenieure in der Lage, die Laufwerke zu demontieren und zu reinigen (auch feinste Rauchpartikel verhindern das Lesen von Daten und müssen unbedingt entfernt werden). Das Team ersetzte die beschädigten Komponenten wie Schreib-  und Leseköpfe mit Neuteilen und baute so die Festplattenlaufwerke wieder auf. Nach der mechanischen Rekonstruktion wurde versucht, die Rohdaten auf den Laufwerken zu lesen, was bei sechs der acht Plattenlaufwerke gelang, die gespeicherten Daten konnten vollständig wiederhergestellt werden. Die Herausforderung lag nun in der Rekonstruktion der Daten auf den beiden extrem stark beschädigten Laufwerken.

Datenrettung extremGlücklicherweise ermöglicht eine RAID 5-Konfiguration durch Datenredundanz eine solch komplexe Datenrettung. Mit der Unterstützung unserer proprietären Software und durch grundlegende Kenntnisse der RAID-Konfiguration waren die Ingenieure in der Lage, einen virtuellen RAID zu erstellen. Dann stellten Sie die Daten der fehlenden Festplatten wieder her und exportierten sie auf unbeschädigte Speichermedien. So wurden 100 Prozent der Daten erfolgreich wiederhergestellt. Die Daten wurden auf neue Festplatten aufgespielt und ihrem überglücklichen Besitzer zurückgegeben.