Kostenlose 24h-Hotline für Experten-Beratung und Preiseinschätzung:

0800 10 12 13 14 Preis-Anfrage Datenrettung

Datenrettung Buffalo NAS

Finden Sie mit uns die beste Datenrettungs-Lösung für Ihr Buffalo System.

Kroll Ontrack ist Spezialist bei der Datenrettung von Buffalo NAS Systemen. Die langjährige Erfahrung und unsere selbst entwickelten Tools ermöglichen die Datenrettung aller aktuellen Buffalo NAS Systeme. Mit einer sehr hohen Erfolgsquote von über 90 %.

Recovery Engineering bei der Buffalo NAS Datenrettung
Durch Reverse Engineering und durch langjähriges Know-How der Algorithmen, die von RAID-Controllern benutzt werden kann Kroll Ontrack in nahezu allen Fällen eine erfolgreiche Datenettung von Buffalo NAS Systemen anbieten.

 

Daten wiederherstellen von Buffalo NAS Systemen

Wir retten Daten von:

Wir finden die optimale Datenrettungs-Lösung für Ihre Buffalo Systeme. Unter anderem für folgende Serien:

Buffalo TeraStation Serie
Buffalo LinkStation Serie
Buffalo Cloud Station
Buffalo Drive Station
Buffalo MiniStation

Wie schnell benötigen Sie Ihre Daten wieder zurück?

Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Datenrettung. Wir haben für jeden Anspruch den richtigen Service.

 

Standard

Kostenlose Analyse
in 4 Stunden*

Datenrettung
7 bis 10 Geschäftstage

Bearbeitungszeit
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Der Standard-Service empfiehlt
sich, wenn Sie nicht besonders unter
Zeitdruck stehen.

Express

Kostenlose Analyse
in 4 Stunden*

Datenrettung
ca. 3 Geschäftstage

Bearbeitungszeit
Montag bis Samstag von 08.00 bis 18.00 Uhr 

Der Express-Service empfiehlt sich,
wenn es sich um wichtige Daten
handelt, die eine schnelle Rettung
erfordern.

24-h Notfall

Kostenlose Analyse
in wenigen Stunden*

Datenrettung
 Wir arbeiten rund um die Uhr an Ihren Daten

Bearbeitungszeit
Im 24-h Service

Ihre Daten haben höchste Priorität.
 Der 24-h-Service empiehlt sich,
wenn es sich um besonders sensible
Daten handelt und die Rettung der Daten
sehr zeitkritisch ist.

* Wie lange die Analyse dauert hängt von der Art des Mediums ab:

  • Einzelfestplatte (HDD, SSD), USB-Stick, SD-Karte, Memory Card etc.: Analysedauer 4 Stunden
  • Server-Systeme, RAID, NAS; virtuelle Server etc.: Analysedauer 24 Stunden
  • Handy, Smartphone: Analysedauer 24 Stunden

RAID-Datenrettung bei Buffalo NAS Systemen

Jeder NAS-Datenverlust hat seine eigene Geschichte, aber es gibt häufig auftretende Szenarien die eine NAS-Wiederherstellung nötig machen.

Menschliche Fehler:

Menschliches Versagen ist leider eine häufige Ursache wenn NAS/Raid Daten verloren gehen. Datenverlust passiert oft aus Versehen auf Grund von Reformatierung, Reinstallation oder durch ein versehentlich überschriebenes Volume.

Stromausfall:

Ein NAS-System kann durch Stromausfall, Spannungs-Schwankungen oder Überspannung korrupt werden. RAID Arrays, die schon länger in Gebrauch sind, sind hierbei besonders gefährdet, da Spannungsschwankungen dafür sorgen können, dass Out-of-Sync Platten nicht wieder in das RAID integriert werden.

Überhitzung:

Überhitzung des NAS-Systems durch fehlerhafte Kühlung im Server-Raum oder durch einen falschen Standort im Büro oder zu Hause mit der Folge von Festplattenüberhitzung und -ausfällen

Defekte NAS Controller:

Defekte NAS-Controller oft als Folge von Fehlerhaften Reorganisationen bzw. Rebuilds. Fehler in der Firmware oder im Betriebssystem durch überschreiben der Speicherkonfiguration können einen Datenverlust herbeiführen

Mechanische Fehler:

RAID-Systeme sind dafür gedacht, den Ausfall einer Einzelfestplatte auszugleichen. Sobald ein NAS/Raid im Einsatz ist, bei dem eine Festplatte ausgefallen ist, müssen die übrigen Festplatten den Ausfall kompensieren. Ein weiterer Festplatten-Ausfall kann dadurch begünstigt werden und zu einem Totalausfall führen.

Naturkatastrophen:

Brandschaden, Wasserschaden, Verschmutzung und andere Kontaminierungen können NAS-Systeme in Sekundenschnelle zerstören. Der Rebuild eines NAS/RAID-Systems nach verlangt dann besondere Kenntnisse und die Möglichkeiten, die Festplatten und Geräte gründlich zu reinigen und zu dekontaminieren. Erst danach können die Daten durch einen logischen Rebuild wiederherstellt werden. Kroll Ontrack verfügt über die technischern Möglichkeiten stark verschmutzte Medien gründlich zu reinigen und erfolgreich wiederherzustellen.

Ablauf bei einer Buffalo NAS Daten Wiederherstellung

  • Im Ernstfall rufen Sie uns kostenlos an für eine Experten Beratung. Im Notfall auch rund um die Uhr.
  • Bewahren Sie Ruhe bei Datenverlust. Selbst wenn schon Versuche zur Datenrettung unternommen wurden bedeutet es nicht, dass keine Datenrettung mehr durchführbar ist. Die Spezialisten von Kroll Ontrack können Ihnen in jedem Fall helfen.
  • Geben Sie die genaue Modellbezeichnung Ihres Buffalo NAS Systems an.
  • Markieren Sie die Position der Festplatte im RAID-System (Slot-Nummer).
  • Vermeiden Sie einen Neustart oder Rebuild, das könnte einen endgültigenDatenverlust hervorrufen.
  • Führen Sie keine weiteren Installationen oder Initialisierungen auf dem System durch, um den Verlust weiterer Daten zu vermeiden.
  • Versuchen Sie die Ursache des Datenverlusts möglichst genau einzuordnen und möglicher Fehlerpunkte auf Ihrem NAS System zu identifizieren.
  • Überprüfen der Möglichkeiten eine Ferndatenrettung (Remote Data Recovery) durchzuführen
RDR FAQs

Unverbindliche Preis-Anfrage für Buffalo NAS Server Datenrettung

Mehr als 50.000 Kunden und Unternehmen vertrauen auf uns pro Jahr, weltweit

eKomi, die unabhängige Bewertungsplattform, sammelt regelmäßig das Feedback unserer Kunden.