Festplatte retten? Keine Panik

Schalten Sie das Gerät und die Festplatte sofort aus, um einen endgültigen Verlust der Daten zu vermeiden. Möglicherweise handelt es sich um einen Headcrash, sodass die HDD oder externe Festplatte zur Bearbeitung von unseren Ingenieuren geöffnet werden muss.

Für jede Festplatte die passende Datenrettung

Wenn eine Festplatte ausfällt, hängen die Optionen zur Datenwiederherstellung vom Zustand der Festplatte bzw. der Partitionen ab. Wenn die Festplatte eines Laptops oder Desktops noch funktionsfähig ist, die Ursache des Festplatten-Ausfalls also nicht auf einen Hardwareschaden (Headcrash) zurückgeht, kann möglicherweise eine Datenrettungssoftware aushelfen. Auch durch Überspannung können Sektoren des Datenträgers beeinträchtigt werden und dann zu Beschädigungen der Daten führen. Kroll Ontrack findet die richtige Datenrettungs-Möglichkeit für Ihren Festplatten-Datenverlust. Wenn die Festplatte merkwürdige Geräusche macht oder gar nicht mehr hochfährt, sollten Sie sich sofort an Kroll Ontrack wenden.

Datenrettung Festplatte: Mechanischer/physikalischer Schaden

Falls Ihre Festplatte nicht mehr bootet oder Sie komische Geräusche hören (ein Klicken, schabendes Geräusch) dann ist das ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass Ihre Hardware beschädigt ist. Das könnte ein Headcrash – eine Beschädigung des Schreib-Lese-Kopfes, bei dem das Auftreffen des Kopfes die magnetische Plattenoberfläche zerkratzt – oder ein Motorschaden sein. Bei einem mechanischen Fehler muss die Festplatte auf jeden Fall in einem staubfreien Reinraum und Labor bearbeitet werden, um keinen endgültigen Datenverlust zu riskieren. Der erste Datenrettungsversuch ist entscheidend. Setzen Sie Ihre Daten nicht fahrlässig aufs Spiel. Kontaktieren Sie unsere Datenrettungs-Experten, wir finden die optimale Datenrettungs-Lösung für Ihren Fall.

0800 10 12 13 14 Datenrettungs-Anfrage

Festplatte wiederherstellen:
Logischer/elektronischer Fehler

Wenn Ihre Festplatte zwar normal funktioniert, Sie aber keinen Zugriff mehr auf einige oder alle Ihrer Daten haben, dann handelt es sich um einen logischen Fehler. Die häufigsten Ursachen dafür sind eine verlorene Partition, versehentliche oder falsche Neuformatierung, Viren, Malware, korrupte oder beschädigte Dateien oder versehentlich gelöschte Daten. In diesen Fällen können Sie eine Datenrettung per Software versuchen. Dies sollten Sie aber nur ausprobieren, wenn Sei sich ganz sicher sind, dass kein Hardware-Schaden vorliegt. Um Datenverlust zu vermeiden lassen Sie sich am besten von einem unserer Mitarbeiter beraten.

Mehr Informationen zu unserer Datenrettungs-Software Ontrack EasyRecovery finden Sie hier:

Datenrettungs-Software >> Kostenlose Testversion

HDDs – Datenrettung von Festplatten

Egal ob es sich um ein Laptop, Desktop, RAID oder eine externe Festplatte handelt, wir führen erfolgreiche Festplatten-Rettung und Partition-Wiederherstellung durch. Wenn Sie die Ursache des Datenverlusts nicht kennen, kontaktieren Sie uns kostenlos und lassen Sie sich individuell beraten. Unsere Mitarbeiter organisieren auch gerne die kostenlose Abholung Ihrer Festplatte. Die Festplatten Datenrettung-Services von Kroll Ontrack sind von großen Festplattenherstellern anerkannt.

Externe Festplatte retten: Hersteller Partnerschaften

Kroll Ontrack hat Partnerschaften mit den führenden Festplatten-Herstellern, um den Datenrettungs-Service stetig weiter zu optimieren. OEMs vertrauen ebenfalls auf Kroll Ontrack bei der Datenwiederherstellung von ihren Produkten. Außerdem geben Sie ihrerseits auch wertvolle technische Informationen an unsere Ingenieure weiter. So können die Datenrettungs-Experten von Kroll Ontrack maßgeschneiderte Recovery Lösungen für die Anforderungen aller Unternehmes- und Privatkunden bieten.

Ist Ihre Festplatte verschlüsselt?

Als Experte für Datensicherheit und Vermeidung von Betrugsfällen wissen unsere Mitarbeiter, wie wichtig der Schutz vertraulicher Daten ist. Daher ist eine Key Kompetenz unserer Ingenieure die Datenrettung verschlüsselte Festplatte retten.

Datenrettung von Festplatten im Verbund / RAID-System

RAID-Systeme sind zu Verbünden zusammengeschaltete Festplatten, die eine hohe Ausfallsicherheit garantieren. In mehr als 98 Prozent aller Server wird diese Technologie inzwischen eingesetzt. Allerdings sind diese Systeme nicht vollständig sicher, auch hier können durch fehlerhafte Festplatten oder Controller, Probleme auftreten – ebenso wie durch menschliches Versagen. Da die Festplatten in einem Verbund häufig aus der gleichen Produktionscharge stammen können sie auch gleiche Fehler haben und gleichzeitig ausfallen. Kroll Ontrack rettet erfolgreich Daten von RAID-Festplatten – vertrauen Sie im Ernstfall auf die Experten, um einen endgültigen Datenverlust zu vermeiden.

Wie stellt man formatierte Festplatten wieder her?

Schnell ist es passiert - ein falscher Klick und versehentlich wird die Festplatte formatiert, ohne dass dies gewünscht war. Vermeintlich scheinen durch die Formatierung alle Dateien weg zu sein. Bei fälschlicherweise formatierten Festplatten ist der erste Schritt zu prüfen, ob sich die Festplatten-Daten per Software wieder herstellen lassen. Easy Recovery ist ein perfektes Tool, um Daten von formatierten Festplatten wieder zum Leben zu erwecken. Am besten und schnellsten ist, Sie versuchen mit der kostenlosen Testversion von OER die Daten auf Ihrer formatierten Festplatte wieder sichtbar zu machen.

Daten weg? Tipps für eine erfolgreiche Festplatten Datenrettung

 

Festplatte ausschalten

Schalten Sie Ihren Computer oder Speichergerät aus, um einem endgültigen Datenverlust vorzubeugen.

Wasserschaden

Versuchen Sie auf keinen Fall das Gerät zu trocknen! Jede Manipulation wie Schütteln, Zerlegen oder Reinigen könnte die Daten noch weiter beschädigen. Korrosion verschlimmert die Schäden in feuchten Festplatten. Wenn möglich sollten Sie die Festplatte vorsichtig in eine verschließbare luftdichte Folie verpacken und so schnell wie möglichan das Datenrettungslabor von Kroll Ontrack schicken oder kostenlos abholen lassen. Je schneller Sie reagieren, umso größer sind die Chancen auf eine Datenrettung.

Seltsame Geräusche

Wenn Ihre Festplatte ungewöhnliche Geräusche macht, schalten Sie das Gerät sofort aus. Es könnte ein Hinweis auf einen Head Crash sein. Versuchen Sie nicht auf dem Gerät Daten zu lesen. Ein vollständiger Datenverlust könnte die Folge sein, wenn das Gerät weiter benutzt wird. Rufen Sie unserer Experten an oder stellen Sie eine Online-Anfrage zur Festplatten Datenrettung.

Reinraum Daten retten

Fehlende, formatierte oder versehentlich gelöschte Dateien

Versehentlich wertvolle Daten gelöscht? Betriebssystem startet nicht? Neuformatierung? Partition muss gerettet werden? Egal aus welchem Grund die Dateien verschwunden sind, Kroll Ontrack stellt sie wieder her. Falls die Hardware definitiv nicht beschädigt ist, empfehlen wir unsere Data Recovery Software. Laden Sie sich die Testversion von Ontrack EasyRecovery herunter, dann können Sie sehen, welche Daten wiederhergestellt werden können. Danach können Sie schnell und einfach die volle Lizenz erwerben und Ihre Daten wiederherstellen.

Lesen. Sehen. Erfahren.