Kroll Ontrack ist Partner von Dell

Als Datenrettungs-Partner von Dell managt Kroll Ontrack seit Jahren erfolgreiche Datenrettungen von RAID, NAS und SAN Dell Storage Systemen. Mit selbst entwickelten Tools und dem Experten-Knowhow unserer Datenretter finden wir die beste Lösung für Ihre Dell Datenrettung. Als Dell Partner können wir dedizierte Lösungen für Ihre Dell PowerEdge Systeme und viele andere Storage-Lösungen anbieten

Unterstützte Dell PowerEdge Storage Server

Server Tower PowerEdge

PowerEdge T430, T630, T20, T130, T30, T330

Unsere Datenretter stellen Daten von allen Dell PowerEdge Tower und Rack Modellen wieder her.

Server Rack PowerEdge:

PowerEdge C4130, R220, R230, R330, R430, R530, R630, R730, R730xd, R830, R910, R930

Mehr als 50.000 Kunden und Unternehmen vertrauen auf uns pro Jahr, weltweit

eKomi, die unabhängige Bewertungsplattform, sammelt regelmäßig das Feedback unserer Kunden.

Daten retten von Dell PowerEdge

Dank der proprietären Werkzeuge und Software-Lösungen, die Kroll Ontrack in über 25 Jahren Erfahrung entwickelt hat, retten unsere Experten Daten von großen Storage Systemen, wie z.B. von Dell PowerEdge Systemen: in Reinraum und Labor oder auch per Remote Data Recovery (RDR).

Die optimale Datenrettungsmöglichkeit hängt immer von der Art des Schadens ab. Das PowerEdge Storage System muss im Reinraum bearbeitet werden, wenn ein Hardware-Schaden (wie z.B. der Ausfall eines RAIDs) vorliegt. Wenn das System noch funktioniert, die Daten aber nicht mehr zugänglich sind (wie z.B. bei Datenkorrumpierung oder Löschung), können unsere Datenretter per Remote Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung die Daten auf dem Kundensystem wiederherstellen. Der erste Versuch der Datenrettung ist entscheidend. Bei komplexen Systemen sollten Sie immer einem erfahrenen Datenretter hinzuziehen. Rufen Sie uns kostenlos an.

Datenrettungs-Anfrage RDR FAQs

Datenverluste auf Dell PowerEdge: die häufigsten Ursachen

PowerEdge Systems können mit unterschiedlichen Betriebssystemen wie Microsoft Windows Server, Linux RedHat, SUSE Linux und VMwarevSphere ESXi verwendet werden. Unabhängig des Betriebssystems finden die Experten von Kroll Ontrack in jedem Fall die optimale Lösung für Ihre Datenrettung:

• Beschädigungen der LUN (Logical Unit Number)
• Ausfall von LUN Drives
• Beschädigungen der Virtual Machine oder versehentliche Löschung
• Beschädigung oder Löschung der Snapshots
• gelsöchte daten in einer virtuellen Maschine
• LUN Formatierung / Neuinstallation
• Formatierung oder Neuinstallation der der virtuellen Maschine

Bei Datenverlust auf einem Dell PowerEdge Storage System, kontaktieren Sie am besten sofort einen unserer Berater kostenlos. Der erste Datenrettungsversuch ist entscheidend für den Erfolg der Datenrettung.