Datenrettung von HP Lefthand Speichersystemen

Komplexe Storage Systeme benötigen eine fundierte logische Analyse nachdem mechanische Schäden behoben wurden. Nur ein Fehler in einem RAID, Nas oder virtuellen Speichersystem kann  Komplikationern in der Dateistruktur und den darunter liegenden Ebenen verursachen. Als erfahrener Datenretter im Bereich von sehr großen Server-Systemen namhafter Hersteller managt Kroll Ontrack seit Jahren erfolgreiche Datenrettungen, auch von HP Lefthand und vielen anderen. Mit selbst entwickelten Tools und dem Experten-Knowhow finden wir die beste Lösung für Ihren Fall von Datenverlust. Wir bietet dedizierte Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen. Rufen Sie uns kostenlos an.

Die Wiederherstellung von Server-Systemen erfordert Expertenwissen

Wir retten Daten von:

  • HP LeftHand StoreVirtual VSA
  • HP LeftHand StoreVirtual 4300, 4400, 4500 SAN Solution
  • HP LeftHand StoreVirtual 4800 SAN BladeSystem
  • HP LeftHand StoreVirtual 4900 SSD Storage System

Wie schnell benötigen Sie Ihre Daten wieder zurück?

Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Datenrettung. Wir haben für jeden Anspruch den richtigen Service.

 

Standard

Kostenlose Analyse
in 4 Stunden*

Datenrettung
7 bis 10 Geschäftstage

Bearbeitungszeit
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Der Standard-Service empfiehlt
sich, wenn Sie nicht besonders unter
Zeitdruck stehen.

Express

Kostenlose Analyse
in 4 Stunden*

Datenrettung
ca. 3 Geschäftstage

Bearbeitungszeit
Montag bis Samstag von 08.00 bis 18.00 Uhr 

Der Express-Service empfiehlt sich,
wenn es sich um wichtige Daten
handelt, die eine schnelle Rettung
erfordern.

24-h Notfall

Kostenlose Analyse
in wenigen Stunden*

Datenrettung
 Wir arbeiten rund um die Uhr an Ihren Daten

Bearbeitungszeit
Im 24-h Service

Ihre Daten haben höchste Priorität.
 Der 24-h-Service empiehlt sich,
wenn es sich um besonders sensible
Daten handelt und die Rettung der Daten
sehr zeitkritisch ist.

* Wie lange die Analyse dauert hängt von der Art des Mediums ab:

  • Einzelfestplatte (HDD, SSD), USB-Stick, SD-Karte, Memory Card etc.: Analysedauer 4 Stunden
  • Server-Systeme, RAID, NAS; virtuelle Server etc.: Analysedauer 24 Stunden
  • Handy, Smartphone: Analysedauer 24 Stunden

Datenverlust auf Lefthand Storage Servern

Es gibt viele verschiedene Gründe für den Ausfall eines Server-Systems mit anschließendem Datenverlust. Im Folgenden einige typische Beispiel-Szenarien, in welchen Kroll Ontrack erfolgreich Daten rettet:

  • Beschädigungen der LUN (Logical Unit Number)
  • Ausfall eines oder mehrerer LUN Drives
  • Beschädigungen der virtuellen Maschine oder versehentliche Löschung
  • Beschädigungen von Snapshots oder Löschung
  • Formatierung der LUN oder Neuinstallation
  • Formatierung der Virtual Machine oder Neuinstallation.

Egal, um welches Problem es sich handelt, fragen Sie am besten sofort einen Datenrettungs-Experten wir Kroll Ontrack, der sich mit komplexen Servern wie HP Lefthand Storage auskennt. Der erste Versuch einer Datenrettung entscheidet meist über die erfolgreiche Wiederherstellung.

Daten retten mit Methode

Kroll Ontrack hat Werkzeuge und Tools zur erfolgreichen Datenrettung von allen namhaften Server-Herstellern entwickelt - darunter EMC, Hitachi Data Systems, NetApp, Dell, HPE, IBM und viele mehr. Vertrauen Sie Ihre wertvollen Daten unseren Experten an. Über 50.000 erfolgreich abgeschlossene Datenrettung pro Jahr weltweit und unsere zufriedenen Kunden sprechen dafür.

Wenn Server-Daten verloren gehen ist schnelles Handeln gefragt. Unsere Datenrettungs-Experten sind im Notfall 24 Stunden für Sie da.

0800 10 12 13 14

Mehr als 50.000 Kunden und Unternehmen vertrauen auf uns pro Jahr, weltweit

eKomi, die unabhängige Bewertungsplattform, sammelt regelmäßig das Feedback unserer Kunden.