LUN Daten löschen

Mit Blancco LUN können Sie virtuelle Maschinen, einzelne Laufwerke sowie Logical Unit Numbers (LUNs) sicher löschen. Die Software hilft IT-Administratoren bei der Verwaltung der Daten und des Schutzes aktiver Speicherumgebungen. Sie stellt zentrale Funktionen zum gleichzeitigen Überschreiben zum Löschen mehrerer physischer oder logischer Laufwerke in Produktionsumgebungen bereit, auch wenn verschiedene Betriebssysteme im Einsatz sind. Für die sichere Löschung ausgewählter Dateistrukturen, die mit virtuellen Servern verbunden sind, können wir Ihnen ein leistungsfähiges Lösungspaket anbieten.

Eine effiziente, kosteneffektive Lösung

Das sichere Löschen von logischen Laufwerken und Festplatten spart – im Vergleich zum Austausch und der Entsorgung von Speichergeräten – eine Menge Zeit und Geld.

Unterstützung verschiedener Plattformen

Blancco LUN unterstützt das Löschen von Laufwerken in Windows-, Linux- und Unix-Umgebungen. Jedes logische oder individuelle Laufwerk, das sich in einem Windows-System bereitstellen lässt oder von Linux bzw. Unix unterstützt wird, lässt sich mit der installierten Lösung sicher löschen.

Funktionen

 

Automatisiertes Lösch-Management

Gleichzeitiges Überschreiben mehrerer Medien

Ausführliches Reporting und Lösch-Zertifikate

Rechtliche Compliance dank detaillierter Berichte

Zusammen mit der Blancco Management Console stellt die Software ein leistungsfähiges Reporting-Tool zur Verfügung, das alle Löschvorgänge im Netzwerk oder auf einzelnen Festplatten erfasst. Die Lösung bietet Ihnen eine vollständige Kontrolle des Lösch-Prozesses sowie einen Report, der auf detaillierten XML-Berichten basiert. So kann Ihr Unternehmen interne Sicherheitsrichtlinien genauso einhalten wie strenge Branchenvorschriften (zum Beispiel PCI DSS, HIPAA und SOX).

Erfahren Sie mehr

Weiter Informationen zum Thema LUN Erase und zum, sicheren Datenlöschen.