Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und lesen Sie die Instruktionen genau durch bevor Sie Ihre wiederhergestellten Daten wieder ins System einspielen.

Vorbereitung des Restore

Zur Wiederherstellung der geretteten Daten muss Ihr System (unabhängig vom Betriebssystem) folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Das System kann gestartet werden
  • Ein Betriebssystem ist installiert
  • Softwareanwendungen sind installiert
  • Ausreichend freier Festplattenspeicher für die wieder herzustellenden Daten

Bitte beachten: Dateien installierter Softwareanwendungen sollten nicht von dem gelieferten Medium wieder hergestellt werden. Stellen Sie nur Dateien wieder her, die sich zurzeit nicht auf Ihrem System befinden. Wenn vorhandene System- oder Anwendungsdateien durch falsche Dateiversionen ersetzt werden, besteht die Gefahr, dass das System, die Datenbanken bzw. die Anwendungen danach nicht mehr funktionieren. Kroll Ontrack kann aber prüfen, ob die Datenbank wiederhergestellt werden kann. Fragen Sie im Notfall einfach den technischen Support.

Verschlüsselung

Aus Gründen der Datensicherheit wurden Ihre Daten mit der Verschlüsselungssoftware TrueCrypt verschlüsselt. Hier erfahren Sie, wie Sie auf Ihre geretteten Daten zugreifen können.

Bei Problemen können Sie sich jederzeit den Technischen Support von Kroll Ontrack unter +49 (0)70 31 /64 42 53 wenden. Bitte vergewissern Sie sich jedoch vor Inanspruchnahme des Technischen Supports, dass die Voraussetzungen oben im Abschnitt Vorbereitung erfüllt sind.

Bei Problemen können Sie sich jederzeit den Technischen Support von Kroll Ontrack unter wenden. Bitte vergewissern Sie sich jedoch vor Inanspruchnahme des Technischen Supports, dass die Voraussetzungen oben im Abschnitt erfüllt sind.