28 April 2004

E-Mails aus der Exchange-Datenbank direkt auf den Desktop

E-Mails und Mailboxen schnell aus dem Backup holen

PowerControls 2.1 von Kroll Ontrack macht Mailboxen, E-Mails und Anhänge schnell und direkt aus der offline Exchange-Datenbankdatei verfügbar

Böblingen, 20. April 2003 - Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Mailbox-Recovery Software und Computer Forensik (elektronische Beweissicherung) stellt Version 2.1 der erfolgreichen Software PowerControls vor. PowerControls wendet sich an Exchange-Administratoren. Die Software rekonstruiert E-Mails und Postfächer schnell und direkt aus den Microsoft Exchange Datenbanken (*.edb). Die neue Version bringt verbesserte Suchfunktionen sowie neue Export-Features mit und erlaubt somit ein wesentlich effizienteres Arbeiten mit Exchange-Datenbanken. Beim Auslesen der edb-Dateien aus dem Backup wird neben Legato, Computer Associates, Microsoft NT Backup und Veritas BackupExec jetzt auch Veritas NetBackup unterstützt. PowerControls 2.1 wird Ende April zum Preis ab 995,00 Euro netto verfügbar sein.

Mailboxen oder einzelne E-Mails ohne Hilfsmittel aus einer offline Exchange-Datenbank (*.edb-Datei) zu extrahieren ist mühsam und zeitraubend. Ohne PowerControls muss zu diesem Zweck nicht selten ein separater Exchange-Server aufgesetzt und der Inhalt der *.edb-Datei zurückgesichert werden. Das dauert in der Regel ein bis zwei Arbeitstage. Mit PowerControls gibt Kroll Ontrack Administratoren ein Tool an die Hand, mit dem aus *.edb-Dateien u.a. einzelne Mails oder auch ganze Mailboxen schnell und einfach wiederhergestellt werden können. PowerControls 2.1 kopiert E-Mails nicht nur in eine Outlook *.pst-Datei oder in eine beliebige Anwender-Mailbox zurück, sondern macht diese auch als Text-Datei universell verfügbar. Neu ist zudem, dass PowerControls auch an E-Mails angehängte Dateien (Attachments) sucht und an einem beliebigen Ort auf dem Rechner oder im Netzwerk speichert. Sogar Inhalte aus korrupten und inkonsistenten .edb-Dateien kann PowerControls zum Teil rekonstruieren und wieder verfügbar machen.

Einfache Handhabung und komfortable Suchfunktionen
Darüber hinaus hat Kroll Ontrack die Suchfunktionen von Ontrack PowerControls weiter verbessert. So kann nun wesentlich genauer definiert werden, wo gesucht werden soll: Betreff, Text und/oder Attachment. Der Benutzer kann auswählen, in welchen Mailboxen und Ordnern PowerControls suchen soll. Außerdem lässt sich die Suche dadurch verfeinern, dass beispielsweise auch Begriffe ausgeschlossen werden können. Mit der neuen Version kann der Anwender innerhalb einer Such-Session jederzeit auf die vorhergehenden Sucheinstellungen und -resultate zurückgreifen. Ferner lassen sich grundlegende Einstellungen von PowerControls abspeichern und damit dauerhaft an die Bedürfnisse des Benutzers anpassen.


Kroll Ontrack GmbH
Kroll Ontrack mit Sitz in Böblingen ist ein Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung und elektronische Beweissicherung. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der amerikanischen Kroll Ontrack Inc. Die Spezialisten von Kroll Ontrack machen logisch oder physikalisch beschädigte Daten auf allen Speichermedien durch die Bearbeitung in Labor und Reinraum wieder verfügbar. Die Daten werden mit eigens entwickelten Tools ausgelesen und anschließend auf einem beliebigen Medium gesichert. Kroll Ontrack kann auf eine Wiederherstellungsrate von rund 80 Prozent und weltweit mehr als 200.000 erfolgreiche Datenrettungen verweisen. Darüber hinaus ermöglicht das von Kroll Ontrack patentierte Remote Data RecoveryTM die Online-Datenrettung über gesicherte Modem- oder Internetverbindung.

Kroll Ontrack ist auch im Bereich der elektronischen Beweissicherung (Computer Forensik) tätig. Dazu zählt neben der Sicherstellung von Indizien auch die genaue Protokollierung aller durchgeführten Aktionen, um die Verwertbarkeit vor Gericht zu gewährleisten. Zudem bietet Kroll Ontrack eine Reihe mehrfach ausgezeichneter Software-Produkte an. Ontrack EasyRecoveryTM stellt gelöschte oder korrupte Daten wieder her. Ontrack PowerControlsTM extrahiert Microsoft® Exchange Mailboxen oder einzelne Inhalte schnell und einfach direkt aus dem .edb-File ohne Aufsetzen eines parallelen Exchange Servers. Ontrack DataEraserTM garantiert eine sichere Datenlöschung.

Niederlassungen befinden sich in Deutschland, der Schweiz, neu in Österreich, in Italien, Frankreich, Großbritannien und Spanien. In Polen ist Kroll Ontrack durch den Lizenzpartner MBM Ontrack vertreten.

Webadressen:
www.ontrack.de
www.krollontrack.de


Kontakt

Stephanie Hennig
Marketing Project Manager
Kroll Ontrack GmbH
+49 (0)7031/644-289 (Tel)
+49 (0)7031/644-100 (Fax)
E-Mail: shennig@krollontrack.de

Petra Huber / Bernhad Fuckert
Harvard Public Relations
Westendstraße 193-195
D-80686 München
Tel: +49 (0)89 53 29 57 13
Fax: +49 (0)89 53 29 57 888
E-Mail: petra.huber@harvard.de
bernhad.fuckert@harvard.de