16 Dezember 2004

Kroll Ontrack besetzt Stelle des Account Manager Schweiz mit Giusi Liistro

Böblingen/Chiasso, 16. Dezember 2004. Kroll Ontrack, Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Mailbox-Recovery und elektronische Beweissicherung, hat die Stelle des Account Manager Schweiz mit Giusi Liistro besetzt. Liistro, geboren 1973 in Zürich, ist bereits seit September 2002 als Junior Account Manager bei Kroll Ontrack tätig. In ihrer neuen Funktion als Account Manager Schweiz baut sie die vor Ort bestehenden Kontakte zu den potenziellen Schweizer Partnern des Unternehmens aus. Ihr Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad der Angebote von Kroll Ontrack im Bereich Datenrettung und Computer Forensik weiter zu steigern.

Vor ihrem Einstieg bei Kroll Ontrack war sie als Assistentin der Geschäftsleitung bei einem führenden Bauunternehmen in der deutschsprachigen Schweiz tätig. Giusi Liistro kann auf eine vielseitige Ausbildung zurückblicken. Nach einer kaufmännischen Ausbildung im Automobilbereich absolvierte sie die Touristikmatura in Florenz. Darüber hinaus hat sie an der Universität Neapel ein Studium der Arabistik mit Doktorat abgeschlossen. In Ergänzung dazu absolvierte sie für das italienische Außenministerium mehrere Auslandsaufenthalte an der Botschaft in Damaskus/Syrien.

„Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und möchte durch mein Engagement in der Schweiz einen entscheidenden Beitrag zur positiven Entwicklung von Kroll Ontrack in der bedeutenden DACH-Marktregion leisten. Meine Aufgabe wird es sein, künftig neue Kunden und Partner für Kroll Ontrack zu gewinnen, aber auch den Bekanntheitsgrad und die Präsenz des Unternehmens in der Schweiz zu steigern“, kommentierte Giusi Liistro.

Kroll Ontrack GmbH

Kroll Ontrack mit Sitz in Böblingen ist ein Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung und elektronische Beweissicherung. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der amerikanischen Kroll Ontrack Inc. Die Spezialisten von Kroll Ontrack machen logisch oder physikalisch beschädigte Daten auf allen Speichermedien durch die Bearbeitung in Labor und Reinraum wieder verfügbar. Die Daten werden mit eigens entwickelten Tools ausgelesen und anschließend auf einem beliebigen Medium gesichert. Kroll Ontrack kann auf eine Wiederherstellungsrate von rund 80 Prozent und weltweit mehr als 200.000 erfolgreiche Datenrettungen verweisen. Darüber hinaus ermöglicht das von Kroll Ontrack patentierte Remote Data Recovery™ die Online-Datenrettung über gesicherte Modem- oder Internetverbindung.

Kroll Ontrack ist auch im Bereich der elektronischen Beweissicherung (Computer Forensik) tätig. Dazu zählt neben der Sicherstellung von Indizien auch die genaue Protokollierung aller durchgeführten Aktionen, um die Verwertbarkeit vor Gericht zu gewährleisten. Zudem bietet Kroll Ontrack eine Reihe mehrfach ausgezeichneter Software-Produkte an. Ontrack EasyRecovery™ stellt gelöschte oder korrupte Daten wieder her. Ontrack PowerControls™ extrahiert Microsoft® Exchange Mailboxen oder einzelne Inhalte schnell und einfach direkt aus dem .edb-File ohne Aufsetzen eines parallelen Exchange Servers. Ontrack DataEraser™ garantiert eine sichere Datenlöschung.

Niederlassungen befinden sich in Deutschland, der Schweiz, neu in Österreich, in Italien, Frankreich, Großbritannien und Spanien. In Polen ist Kroll Ontrack durch den Lizenzpartner MBM Ontrack vertreten.

Webadressen:
www.ontrack.de
www.krollontrack.de


Kontakt

Stephanie Hennig
Marketing Project Manager
Kroll Ontrack GmbH
+49 (0)7031/644-289 (Tel)
+49 (0)7031/644-100 (Fax)
E-Mail: shennig@krollontrack.de

Petra Huber / Bernhad Fuckert
Harvard Public Relations
Westendstraße 193-195
D-80686 München
Tel: +49 (0)89 53 29 57 13
Fax: +49 (0)89 53 29 57 888
E-Mail: petra.huber@harvard.de
bernhad.fuckert@harvard.de