20 Juni 2007

Die Unwettersaison ist da - gute Erfolgsaussichten für Datenrettung nach Wasserschaden

Erfolgreiche Datenrettung nur durch ausgewiesene Experten und bei Einsatz modernster Technologie

Böblingen, 20. Juni 2007 – Die heftigen Unwetter und die sintflutartigen Regenfälle von letzter Woche haben in weiten Teilen von Deutschland Spuren hinterlassen. Innerhalb weniger Stunden führten Hitzegewitter zu Hochwasser und Stromausfällen. Dadurch sind nicht nur Menschen zu Schaden gekommen, sondern auch grosse Datenbestände auf Datenspeichern aller Art vernichtet worden. Die Kosten solcher Datenverluste sind immens. Kroll Ontrack weist aus aktuellem Anlaß darauf hin, dass im Ernstfall durch Wasserschaden in Mitleidenschaft gezogene Daten in den meisten Fällen wiederhergestellt werden können. Der führende Anbieter in den Bereichen Datenrettung und Computer Forensik verfügt über die nötige Expertise und Infrastruktur, um wertvolle Daten zu retten.

Nur eine einzige Chance für eine erfolgreiche Datenrettung

Eigeninitiative lohnt sich nicht: Was in von Datenverlust betroffenen Kreisen kaum bekannt ist, ist die Tatsache, dass unfachmännische Manipulationen die noch zu rettenden Daten mit größter Sicherheit unwiederbringlich zerstören. „In den allermeisten Fällen besteht nur eine einzige Chance, eine Datenrettung erfolgreich durchzuführen“, sagt Peter Böhret, Vice President European Data Recovery bei Kroll Ontrack. „Sind Server, PCs oder Notebooks den Wassermassen zum Opfer gefallen, können wir unter Einsatz modernster Technologie helfen, wenigstens die Daten zu retten.“

Als weltweit führender Anbieter von Services und Software in der Datenrettung ist Kroll Ontrack in der Lage, Daten, die auf beschädigten oder zerstörten Medien abgelegt waren, wiederherzustellen. Kroll Ontrack rät davon ab, beschädigte Festplatten oder komplette Geräte zu schütteln, zu zerlegen oder zu reinigen. Insbesondere dürfen Datenträger mit Wasserschaden auf keinen Fall zum Trocknen geöffnet oder Hitze ausgesetzt werden – etwa durch Einsatz eines Haartrockners. Ebenso ist davon abzuraten, sichtbar beschädigte Geräte versuchsweise in Betrieb zu nehmen.

Vier Überlebenstipps - Wie ist das Vorgehen bei Datenverlust durch Wasserschaden?

Von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Datenrettung nach einem Wasserschaden ist die Einhaltung folgender Punkte:

  • Sichtbar beschädigte Geräte keinesfalls versuchsweise in Betrieb zu nehmen.
  • Beschädigte Festplatten, Bänder oder komplette Geräte keinesfalls schütteln, zerlegen oder reinigen.
  • Datenträger mit Wasserschaden auf keinen Fall zum Trocknen öffnen oder der Hitze aussetzen. Den Datenträger unbedingt feucht halten, sofort in feuchte Tücher einwickeln und in einen Plastikbeutel oder besser in einen Antistatikbag packen.
  • Das so verpackte Gerät sofort an Kroll Ontrack schicken oder über die kostenlose 24h Hotline (0800 10 12 13 14) einen Abholungsauftrag geben. Der Einsender erhält umgehend einen Bericht über die mögliche Wiederherstellung seiner Daten sowie eine komplette Liste der Dateien, die gerettet werden können.


Kroll Ontrack GmbH

Kroll Ontrack ist führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Datenrettung und Computer Forensik. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und gehört zur Unternehmensgruppe Marsh & Mc Lennan Companies Inc., einem führenden Anbieter von Risikomanagement und Versicherungsdienstleistungen. Seit 1996 ist die Kroll Ontrack GmbH in Böblingen ansässig. Weitere Niederlassungen befinden sich Köln, Hamburg und München. In Europa beschäftigt das Unternehmen insgesamt rund 300 Mitarbeiter. International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 22 Ländern auf 14 Sprachen an.

Logisch oder physikalisch beschädigte Daten werden in den firmeneigenen Labors und Reinräumen wieder verfügbar gemacht. Kroll Ontrack kann dabei auf die branchenweit höchste Wiederherstellungsrate verweisen. Weltweit bestätigen mehr als 50.000 Kunden jährlich die Servicequalität erfolgreicher Datenrettungen. Die patentierte Ontrack® Remote Data RecoveryTM ermöglicht auch die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskriminellen Taten.

Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecoveryTM zur Datenrettung, Ontrack® PowerControlsTM zur Mailbox Recovery oder Ontrack® DataEraserTM für die sichere Datenlöschung.

Webadressen:
www.krollontrack.de
www.ontrack.de