11 Juli 2007

Edmund Hilt übernimmt Position des Managing Directors beim Datenretter Kroll Ontrack

Hilt tritt die Nachfolge von Peter Böhret an, der mittlerweile als Vice President of European Data Recovery fungiert

Böblingen, 11. September 2007 – Kroll Ontrack, Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, hat die Position des Geschäftsführers der Kroll Ontrack GmbH an Edmund Hilt übertragen. Der 42-Jährige tritt damit die Nachfolge von Peter Böhret an, der seit dem Frühjahr 2007 als Vice President of European Data Recovery für das gesamte europäische Datenrettungsgeschäft des Unternehmens verantwortlich zeichnet. Hilt, diplomierter Nachrichtentechniker mit Abschluss an der FH Esslingen, ist seit über zwölf Jahren beruflich im High-Tech-Umfeld aktiv und war bereits Ende der 90er-Jahre zeitweilig für Kroll Ontrack tätig.

Seine Karriere startete Edmund Hilt 1994 bei der Robert Bosch GmbH als Software-Entwickler für Fahrzeugmesssysteme. In der Folgezeit arbeitete er bei Bosch an der Entwicklung kundenspezifischer Software für elektronische Dieselmotor-Steuergeräte. Zwischenzeitlich betrieb er nebenberuflich ein Ingenieurbüro, das sich Projekten in der Hardware- und Softwareentwicklung widmete und Schulungen zu PC-Grundlagen und Windows-Anwendungen anbot. Von 1997 bis 1999 leitete er bei der damaligen Ontrack Data Recovery GmbH in Böblingen, heute Kroll Ontrack GmbH, als Engineering Manager den Aufbau des kompletten Datenrettungsbereichs für „Tape Data Recovery“, also die Datenrettung für Bandspeichersysteme, in Deutschland.

Von Mitte 2000 bis zuletzt arbeitete er als Technical Manager Business Area Central Europe und Betriebsleiter der Imaje GmbH, einem weltweit führenden Hersteller von industriellen Kennzeichnungssystemen. Im Rahmen dieser Tätigkeit leitete er unter anderem die Entwicklung der Software „Skill Map Manager“, die intern für das Managen von Mitarbeiterkenntnissen weltweit eingesetzt wird. Er war auch maßgeblich am Aufbau der Österreich-Niederlassung im Jahr 2005 beteiligt. Ebenso zeichnete er für die Einführung und Betreuung eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN ISO 9001 sowie den Aufbau eines Projekt-Management-Teams für Deutschland und Österreich verantwortlich. Sein letztes Projekt bei Imaje war die erfolgreiche Einführung des SAP-Moduls „Customer Service“ in sieben europäischen Ländern in 2007.

"Ich freue mich, meine Fähigkeiten und Erfahrungen bei Kroll Ontrack als Managing Director einbringen zu können. Ich habe es mir auf die Fahne geschrieben, die Technologieführerschaft des Marktführers weiter auszubauen, den Bekanntheitsgrad kontinuierlich zu erhöhen und den wachsenden Kundenkreis noch effizienter zu bedienen. Ich kann heute schon sagen, dass es eine spannende Zukunft werden wird und denke konkret auch an Expansion in gänzlich neue Geschäftsfelder außerhalb der Datenrettung und Computer Forensik. "


Kroll Ontrack GmbH

Kroll Ontrack ist führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und gehört zur Unternehmensgruppe Marsh & Mc Lennan Companies Inc., einem führenden Anbieter von Risikomanagement und Versicherungsdienstleistungen. Seit 1996 ist die Kroll Ontrack GmbH in Böblingen ansässig. Weitere Niederlassungen befinden sich in Köln, Hamburg und München. In Europa beschäftigt das Unternehmen insgesamt rund 300 Mitarbeiter. International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 21 Ländern und 13 Sprachen an.

Logisch oder physikalisch beschädigte Daten werden in den firmeneigenen Labors und Reinräumen der Klasse 100 wieder verfügbar gemacht. Als Markt- und Technologieführer kann Kroll Ontrack auf weltweit mehr als 50.000 zufriedene Kunden pro Jahr verweisen. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte, bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an.

Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecoveryTM zur Datenrettung, Ontrack® PowerControlsTM zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.

Webadressen:
www.krollontrack.de
www.ontrack.de