16 Oktober 2008

Diese (Daten-)Bank ist sicher: Kroll Ontrack präsentiert erste herstellerunabhängige Datenrettungslösung für Oracle-Datenbanken

Böblingen, 16. Oktober 2008. Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software für Datenrettung, Datenlöschung und Computerforensik, hat sein Service-Angebot im Bereich Datenrettung ausgeweitet und verbessert: Neben der Unterstützung von Microsoft® Exchange-, SharePoint®- und SQL-Datenbanken bieten die Experten von Kroll Ontrack künftig auch ein umfassendes, unabhängiges Datenrettungsangebot für Oracle®-Systeme. Auf diese Weise steht den zahlreichen Unternehmen, die derartige Applikationen einsetzen, eine äußerst praktikable wie kostengünstige Lösung für anfallende Recovery-Aufgaben zur Verfügung: Sobald eine ihrer Datenbanken von Datenverlust betroffen ist, können sie umgehend auf das Know-how und die hochmodernen Technologien der Experten von Kroll Ontrack zurückgreifen.

„Laut einer IDC-Studie aus dem Jahr 2008 verfügt Oracle bei Datenbanken über einen Marktanteil von 44 Prozent“, unterstreicht Edmund Hilt, Managing Director bei der Kroll Ontrack GmbH. „Mit unserem neuen Service-Angebot reagieren wir auf die Entwicklung, dass mittlerweile Hunderte Unternehmen mit Oracle-Datenbanken arbeiten. Wie unsere Erfahrung zeigt, beeinträchtigen Datenverluste die Produktivität und die Geschäftsgrundlagen von Unternehmen in ganz erheblichem Ausmaß. Durch die neuentwickelten Lösungen von Kroll Ontrack können Oracle-Administratoren jetzt jederzeit auf die Hilfe unserer erfahrenen Datenrettungsexperten vertrauen und sind so in der Lage, teure Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren.“

Datenverluste bei Datenbanken können Firmen auf vielfältige Weise treffen: von Fehlern der RAID-Systeme oder der Hardware bis hin zu internen Datenbankfehlern und gelöschten Datensätzen. Die Ingenieure von Kroll Ontrack verfügen über die Technologien und die Erfahrung, die zur Rettung eines Oracle-Systems erforderlich sind. Zusammen mit dem Kunden wird je nach Situation die geeignete Recovery-Methode festgelegt, im Datenrettungs-Labor, mittels der patentierten Remote Data RecoveryTM oder direkt vor Ort. Neben der erweiterten Lösungspalette für Oracle-Systeme hat Kroll Ontrack neue Applikationen für die Nachbereitung von erfolgreichen Oracle-Datenrettungen entwickelt. Hiermit können die wiederhergestellten Informationen automatisch in bestehende Oracle-Datenbanken eingepflegt werden, wobei die originalen Tabellenstrukturen ebenso intakt bleiben wie weitere wichtige Metadaten.

Dieser ganzheitliche Recovery-Ansatz erspart Systemadministratoren und IT Verantwortlichen wertvolle Zeit und ermöglicht ihnen schnellstmöglich wieder Zugriff auf verloren gegangene oder beschädigte Daten.

Detaillierte Informationen zum neuen Angebot von Kroll Ontrack finden sich im Internet unter http://www.ontrack.de/datenbank-datenrettung/.

Kroll Ontrack GmbH

Kernkompetenzen von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung. In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 70 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. International beschäftigt das Unternehmen etwa 2.000 Angestellte und bietet seine Dienstleistungen in mehr als 20 Ländern an. Mit seinen Datenrettungslösungen und -Dienstleistungen hat sich Kroll Ontrack weltweit als der größte, erfahrenste und technologisch führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Wiederherstellung von Daten etabliert. Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in 19 firmeneigenen Laboren und Reinräumen mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Mehr als 50.000 zufriedene Kunden nutzen jährlich diesen Service. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an. Für permanente Datenverfügbarkeit bietet Kroll Ontrack auch Lösungen zum Tape- und Backupmanagement durch Datenkonvertierung, Duplizierung und Katalogisierung von Datenbeständen aus unterschiedlichen Medien- und Dateisystemen. Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.

www.krollontrack.de | www.ontrack.de

Kroll Ontrack Inc.

Kroll Ontrack Inc. bietet technologische Dienstleistungen und Produkte zur effizienten und kostengünstigen Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten. Kunden sind Unternehmen aus allen Branchen, Behörden, Justiz, Regierung sowie Privatkunden. Neben Software-Produkten und professioneller Datenrettung bietet das Unternehmen innovative Dienste zur Recherche und Analyse papierbasierter und elektronischer Medien, Computer Forensik, Beratung zu Datenmanagement und Datenverfügbarkeit (ESI) an und hilft bei der Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer internationalen Beratungsfirma für Risikomanagement. Weitere Informationen zu internationalen Dienstleistungen und Produkten finden sich auf www.krollontrack.com, www.ontrackdatarecovery.com, www.engeniumsearch.com und www.trialgraphix.com