6 Mai 2010

Datentresor mit Mehrwert – Kroll Ontrack und BSG-Wüst Data Security GmbH kooperieren in Sachen Datensicherheit

Böblingen, 06. Mai 2010. Langfristige Datensicherung wird immer wichtiger. Gesetzliche Schadensersatzvorschriften schreiben zum Beispiel für relevante Informationen Lagerungsfristen von bis zu 30 Jahren vor. Kroll Ontrack, ein führender Anbieter von Services und Software für Datenrettung, Datenlöschung, Computer Forensik und Datenkonvertierung, kooperiert ab sofort mit der BSG-Wüst Data Security GmbH. Im Rahmen der BSG-Wüst DataDepot® Dienste für eine langfristige und sichere Datenlagerung bietet Kroll Ontrack vor der Einlagerung der Daten die Sichtung, Indizierung und wenn nötig die Überspielung auf neue, geeignete einheitliche Medien an. Außerdem überprüft Kroll Ontrack im Anschluss regelmäßig, ob die Daten noch ausgelesen und auch im Ernstfall schnellstmöglich erschlossen werden könnten. Mehr zu den Konvertierungsdiensten von Kroll Ontrack unter http://http://www.krollontrack.de/information-management/datenmigration/ , zu den Diensten der BSG- Wüst unter www.datadepot.de .

Im Rahmen der BSG-Wüst DataDepot® Dienste greift die BSG-Wüst ab sofort auf die Datenkonvertierungs-Kompetenzen von Kroll Ontrack zurück. Die Dienste von Kroll Ontrack zur Indizierung, Konvertierung und Überprüfung der eingelagerten Medien ergänzen die Dienstleistungen rund um die hoch gesicherte Lagerung von Daten im DataDepot®.

Als Kooperationspartner der BSG-Wüst bietet Kroll Ontrack seine umfassenden Dienste zur Datenkonvertierung an. Je nach den individuellen Gegebenheiten der zu konvertierenden Speicherbestände schaffen die Dienstleistungen von Kroll Ontrack aktuelle, einheitliche, effiziente und sichere Speicherlandschaften. Dafür werden die Datenbestände sofern nötig inventarisiert und erschlossen. Anschließend werden die Backups gegebenenfalls auf einheitliche Medien überspielt.
Die BSG-Wüst mit Sitz in Frankfurt am Main bietet mit DataDepot® ein Rundumpaket zur langfristigen Datensicherung mit professionellem Datentransport und Datenträgerlagerung. In diesem Rahmen übernimmt der Dienstleister auch die Funktionen eines betriebsinternen Datenschutzbeauftragten.

„Wir freuen uns sehr, mit der BSG-Wüst Data Security GmbH einen kompetenten Partner für die langfristige Datensicherheit gefunden zu haben“, erläutert Peter Böhret, Managing Director der Kroll Ontrack GmbH in Böblingen und Vice President European Data Recovery. „Die BSG-Wüst bietet durch ihre Lagerungsmöglichkeiten ein optimales Paket zur effektiven Datensicherheit für viele Unternehmen. Dies ist für die Betriebe umso wichtiger, als sie unter Umständen persönlich für die Verfügbarkeit der Datenbestände haften. Unsere Konvertierungsprodukte sind hier ein wichtiger ergänzender Baustein.“

„Für unseren Service des BSG-Wüst DataDepot® sind die Experten von Kroll Ontrack die optimale Ergänzung zu unseren Dienstleistungen“, erklärt Roland Horstkotte, geschäftsführender Gesellschafter der BSG-Wüst Data Security GmbH. „Die Indizierung, Konvertierung und regelmäßige Überprüfung der eingelagerten Daten helfen uns, unseren Kunden eine optimale, effektive, sichere und auch rechtssichere Lagerung von Unternehmensdaten anzubieten.“

BSG-Wüst Data Security GmbH
Die BSG-Wüst Data Security GmbH wurde im April 2001 gegründet. Der geschäftsführende Gesellschafter Roland Horstkotte hat seit 1989 Erfahrung in der Lagerung und dem Handling von Datenträgern. Die BSG-Wüst Data Security GmbH betreibt in Frankfurt am Main ein hochsicheres Datenträgerarchiv mit Hol- und Bringservice rund um die Uhr an 365 Tagen. Die Lagerung der Datenträger erfolgt geschützt vor Feuer, Wasser, Brandgasen und unbefugtem Zugriff in Datensicherungsschränken der höchsten Güteklasse S120DIS, die in einem speziell gesicherten und überwachten Raum stehen. Die BSG-Wüst Data Security GmbH tauscht Ihre alten Datensicherungen gegen aktuelle Datensicherungen turnusmäßig täglich, wöchentlich oder monatlich. Auf besondere Anforderung liefern wir Ihnen die gewünschten Datenträger  an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr (SLA 24 x 7) innerhalb von maximal zwei Stunden im Rhein-Main-Gebiet. Und auf besonderen Wunsch erfolgt dieser Transport in einem speziell ausgestatteten Fahrzeug ebenfalls geschützt vor Feuer, Wasser und unberechtigtem Zugriff.

Da wir der Überzeugung sind, dass jeder das machen sollte, was er am besten kann, haben wir uns in Bezug auf komplementäre Dienstleistungen mit kompetenten Partnern zusammengeschlossen, von denen jeder Spezialist auf seinem Fachgebiet ist. So haben wir Partner auf dem Gebiet Security Dienstleistungen, Datenträger- und Aktenvernichtung, geprüfte externe Datenschutzbeauftragte und seit kurzem die Kroll Ontrack GmbH unter anderem für die Dienstleistungen Indizierung und Konvertierung von Datenträgern.