22 April 2008

Grundrecht Datensicherheit: Kroll Ontrack beweist auf der KOMCOM SÜD Kompetenz in Datenrettung, -Löschung und -Konvertierung

Böblingen, 22. April 2008. Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, ist auf der KOMCOM SÜD 2008, der Fachmesse für den öffentlichen Sektor, vom 6. bis 7. Mai vertreten. Im Rahmen des Messeauftritts in Karlsruhe präsentiert das Unternehmen am Stand E 07 sein aktuelles Produkt- und Serviceportfolio in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Datenkonvertierung. Diese Angebote im Bereich Datensicherheit sind nicht zuletzt auch für die öffentliche Verwaltung von großer Bedeutung. So werden in Behörden und sonstigen öffentlichen Einrichtungen immer größere Mengen an Daten, zum Teil ausschließlich elektronisch archiviert. Kommt es zu Datenverlust, ist effiziente Hilfe gefragt, da eine manuelle Wiedereingabe der Daten enorm zeitaufwändig wäre. Ebenso wichtig ist auf der anderen Seite eine effektive Datenlöschung, um dem Datenschutz Rechnung zu tragen. So werden vertrauliche Daten auf ausgemusterter Hardware durch professionelle Methoden unleserlich gemacht. Zudem werden die Dienste der Datenkonvertierung immer wichtiger, weil alte Daten von alten Medien und Informationssystemen früher oder später auf neue Hard- oder Software-Umgebungen übertragen werden müssen.

Kroll Ontrack bietet verschiedene Lösungen für Datenrettung an. Der Wiederherstellungsprozess erfolgt dabei optional oder je nach Fehlerursache in den eigenen Labors und Reinräumen. Alternativ kommt die patentierte Remote-Datenrettungslösung Ontrack Remote Data RecoveryTM über eine sichere Modem- oder Internet-Verbindung direkt auf den betreffenden Servern, Desktop- und Laptop-Rechnern der Kunden zum Einsatz. Verbesserte Recovery-Tools für das Dateisystem NTFS ermöglichen darüber hinaus noch effektivere Datenrettungsoperationen unter Windows NT. Ebenso bietet Kroll Ontrack mit Ontrack EasyRecovery™ ein einfach zu bedienendes, aber leistungsstarkes Softwaretool zur Wiederherstellung von unzugänglichen oder gelöschten Daten an.

Für Kunden, die Bedarf für Datenlöschung haben, hält Kroll Ontrack drei Varianten bereit: Ontrack Eraser 3.0 ist eine Softwarelösung für einfache, sichere und günstige Datenlöschung. Als Hardwarelösung hat Kroll Ontrack den leistungsstarken Degausser (DG.02) im Programm. Damit lassen sich auch defekte, von Software nicht mehr ansprechbare Datenträger zuverlässig löschen. Ebenso geeignet ist der vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zertifizierte Degausser für alle Arten von magnetischen Speichermedien, wie etwa Bänder und Disketten. Als Service bietet Kroll Ontrack zudem die Löschung von Datenträgern im Labor an.

Es können alle Datenträger unwiederbringlich gelöscht werden und der Kunde erhält dazu außerdem ein Löschzertifikat. Auf Wunsch können die gelöschten Datenträger auch umweltgerecht von Kroll Ontrack entsorgt werden.

Oftmals stellen Behörden zu spät fest, dass archivierte Informationen eine kritische Bedeutung für ihre weitere Tätigkeit haben können. Archivbänder werden gelagert, Hardware wird erneuert und die meisten Software-Anwendungen werden mehrmals ersetzt. Daten müssen aber, sofern weiter benötigt, auch weiter gelagert werden. Kroll Ontrack verfügt über viele Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Datenkonvertierung zwischen verschiedenen Medien, Dateisystemen und unterschiedlichsten Systemen und macht so Informationen auch langfristig verfügbar.

Kroll Ontrack GmbH
Kernkompetenz von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung.

In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 70 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. Weitere Standorte und Labore befinden sich in München, Köln und Hamburg. International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 22 Ländern und 15 Sprachen an.

Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von fast allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in firmeneigenen Laboren mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Als Markt- und Technologieführer kann Kroll Ontrack auf weltweit mehr als 50.000 zufriedene Kunden pro Jahr verweisen. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an.

Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.

www.krollontrack.de | www.ontrack.de

Kroll Ontrack Inc.
Kroll Ontrack Inc. bietet technologische Dienstleistungen und Produkte zur effizienten und kostengünstigen Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten. Kunden sind Unternehmen aus allen Branchen, Behörden, Justiz, Regierung sowie Privatkunden. Neben Software-Produkten und professioneller Datenrettung bietet das Unternehmen innovative Dienste zur Recherche und Analyse papierbasierter und elektronischer Medien, Computer Forensik, Beratung zu Datenmanagement und Datenverfügbarkeit (ESI) an und hilft bei der Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer internationalen Beratungsfirma für Risikomanagement.