14 Januar 2009

Neue Version der Mailbox-Management und -Recovery-Software Ontrack® PowerControls™

Böblingen, 14. Januar 2009. Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, präsentiert eine gänzlich neue Version von Ontrack® PowerControls™. Neben der bekannten Lösung für Microsoft® Exchange werden jetzt auch Microsoft® Office SharePoint® Server 2007 unterstützt. Mit Ontrack® PowerControls™ 5.1 für SharePoint können IT-Administratoren schnell und effektiv Daten einer SharePoint Datenbank auffinden und wiederherstellen. Wie bereits Ontrack® PowerControls™ für Exchange, ist auch die neue Version für Sharepoint bei der Datenwiederherstellung äußerst zeit- und kostensparend.

„Als Content-Management-Lösung bietet Microsoft SharePoint zweifellos eine Menge Möglichkeiten und Vorteile. Aber auch hier kann es nicht zuletzt durch den Faktor Mensch zu Datenverlust kommen“, betont Edmund Hilt, Managing Director bei der Kroll Ontrack GmbH und fügt hinzu: „Weil Dateien zum Beispiel unabsichtlich gelöscht oder unsachgemäß bearbeitet werden, stehen SharePoint-Administratoren häufig vor der Herausforderung, Informationen und Dokumentationen über die Sicherungskopien wieder herzustellen. Behördliche und gesetzliche Datenschutzbestimmungen erhöhen die Bedeutung einer reibungslosen und zuverlässigen Archivierungs- und Backup-Lösung für SharePoint-Daten. Bisher war für die Wiederherstellung dieser Dateien und Dokumente meist eine aufwändige Datenrettung nötig. Mit Ontrack® PowerControls™ für SharePoint können Administratoren sehr schnell und einfach auf die Daten zurückgreifen.”

Zu den besonderen Vorteilen von Ontrack® PowerControls™ 5.1 für SharePoint zählen:

  • minimierte Wiederherstellungszeiten von individuellen Dokumenten, Einträgen, Listen, Ordnern oder Bibliotheken
  • mehr Flexibilität bei der Wahl des Zielortes für die Datenwiederherstellung
  • schnellere Filterung der wiederherzustellenden Dateien
  • gesicherte Integrität aller Quell- und Zieldateien
  • Datenwiederherstellung zu minimalen Kosten

Ontrack® PowerControls™ 5.1 für SharePoint im Detail

Mit Ontrack® PowerControls™ 5.1 für SharePoint lassen sich Einträge, Listen, Bibliotheken und Ordner aus SharePoint auf dem aktuellen SharePoint-Server oder an einem anderen Speicherort wiederherstellen. Ebenso ist eine Suche nach bestimmten Dokumenten in Backup-Dateien der SharePoint-Datenbank möglich, auch in archivierten Backups und in Snapshots. Der optional erhältliche Ontrack® PowerControls™ Extract Wizard kann Informationen aus bestehenden nativen SQL Server-Backups und auch aus mit STSADMIN erstellten Farm Level-Backups extrahieren.

Administratoren haben die Möglichkeit, Objekte wahlweise aus vollständigen Backups oder über Snapshots wieder herzustellen. Sobald die Einträge im Quell-Backup lokalisiert sind, geschieht die Wiederherstellung denkbar einfach. So müssen sie nicht mehr länger komplette Systeme rücksichern, um einzelne Dateien und Dokumente wieder herzustellen. Benutzerfreundlich ist auch das schnelle Kopieren an einen beliebigen Ort – wahlweise an die ursprüngliche oder an alternative Speicherstellen.

Eine umfassende Recherchefunktion ermöglicht die Suche nach bestimmten Schlüsselwörtern, Autor, Betreff, Datum und Dateityp. Eine Suche ist auch im Text innerhalb von Dokumenten und Anhängen möglich. Ein weiterer entscheidender Vorteil von Ontrack® PowerControls™ ist, dass Einträge in SharePoint wieder gespeichert werden, ohne die Metadaten zu verändern. So ist die Vollständigkeit und Unversehrtheit aller Daten zuverlässig gewährleistet. Die Lösung liest lediglich die Quelldateien und modifiziert auch beim Zugriff auf Backup-Kopien keine Einträge.

Mit Ontrack® PowerControls™ 5.1 für SharePoint ist die Rücksicherung von Objekten nicht länger an den Zugriff auf einen teuren Recovery-Server gebunden. Die Lösung kann direkt auf bestehende Sicherheitskopien von Datei- und Dokumenten-Datenbanken zurückgreifen. Auf diese Weise müssen Anwender weder eine zusätzliche, proprietäre Backup-Software kaufen noch etwas an ihren eingespielten Backup-Verfahren ändern. Ontrack® PowerControls™ 5.1 für SharePoint ist kompatibel mit dem Microsoft® Office SharePoint® Server 2007. Individuelle Angebote werden je nach Unternehmensgröße erstellt.

Neuerungen bei Ontrack® PowerControls™ 5.1 für Exchange

Auch bei seiner bewährten Mailbox-Recovery-Version Ontrack® PowerControls™ 5.1 für Exchange präsentiert Kroll Ontrack einige Detailverbesserungen. Die Software unterstützt nun auch die Backup-Formate CommVault Galaxy 6.1 und CommVault Galaxy 7.0. Sie ermöglicht die schnelle und einfache Wiederherstellung von E-Mails und Mailboxen direkt aus Microsoft-Exchange-Datenbanken. Mit Hilfe des optional erhältlichen Ontrack® PowerControlsTM Extract Wizard können Administratoren aus einem zuvor erstellten Backup die Exchange-Datenbanken an einen beliebigen Ort extrahieren. Der Einsatz der Software macht den Recovery-Server oder die Wiederherstellung mit der Recovery-Storage-Group überflüssig. Ontrack® PowerControlsTM unterstützt Microsoft® Exchange Server 5.5, 2000, 2003 oder 2007 sowie Outlook 2000 und höher. Verschiedene Editionen von Ontrack® PowerControlsTM 5.1 sind ab sofort zu Preisen ab 995 € netto über Kroll Ontrack verfügbar.

Weitere Informationen finden sich unter Powercontrols.