9 April 2013

Ontrack EasyRecovery 10.1: Neue Features für die Datenrettung

Neue Version unterstützt neben 64-bit Betriebssystemen auch Windows 8

Böblingen, 09. April 2013 – Kroll Ontrack, Spezialist für Datenrettung und Information Management, veröffentlicht eine neue Version seines erfolgreichen Datenrettungs-Tools Ontrack EasyRecovery. Die neue Version 10.1 unterstützt eine Vielzahl neuer Betriebssysteme und bietet für Business- und Privat-Kunden eine Lösung, um effizient, sicher und kostengünstig eine beliebige Anzahl von Datenträgern wiederherzustellen.

Mit Windows 8 unterstützt die Software von Kroll Ontrack nun auch das neueste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft. Außerdem spricht das Programm nun neben Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch auch Niederländisch und Polnisch.

    Alle neuen Features von Ontrack EasyRecovery 10.1 im Überblick:
  • Unterstützung von Windows 8: Ontrack EasyRecovery 10.1 ist voll kompatibel zu Windows 8. Somit steht nun wieder allen Windows-Nutzern – egal ob Privatanwender oder Unternehmen – die Datenwiederherstellungs-Leistung zur Verfügung, die sie gewöhnt sind.
  • 64-bit Windows-Unterstützung: Ontrack EasyRecovery 10.1 unterstützt 64-bit Betriebssysteme. Somit kann das Datenrettungs-Tool auf die erweiterte RAM-Unterstützung zugreifen, was die Scan-Geschwindigkeit signifikant erhöht. Außerdem bietet EasyRecovery eine verbesserte Wiederherstellung von großen Datenspeichern.
  • Neue Sprachversionen: Ontrack EasyRecover 10.1 unterstützt nun auch Niederländisch und Polnisch.
  • Automatische Benachrichtigungen: Dank der neuen automatischen Benachrichtigungen und komfortabler Update-Funktion hilft Ontrack EasyRecovery 10.1 den Anwendern dabei, die Lizenzen aktuell zu halten und immer über die neuesten Wiederherstellungsmöglichkeiten zu verfügen.
  • Verbesserter Diskviewer: Der neue Hex-Viewer hilft IT-Administratoren bei der Datenwiederherstellung. Daten können direkt im Hex-Code betrachtet oder editiert werden.

Zitat:
Peter Böhret, Managing Director Kroll Ontrack, äußert sich zum Versions-Update: "Wir bei Kroll Ontrack haben uns das Ziel gesetzt, der Datenrettungs-Dienstleister zu sein, an den sich sowohl Unternehmen als auch Privatleute wenden. Daher tun wir auch unser Bestes, um Ontrack EasyRecovery stets zu optimieren, damit auch die größten Datenrettungs-Herausforderungen gemeistert werden können. Das Tool zeichnet sich vor allem durch den großen Funktionsumfang und die einfache Bedienung aus, gekoppelt mit der klaren Lizenzstruktur und der Möglichkeit einer kostenlosen Demoversion. Somit ist Ontrack EasyRecovery eine effektive Lösung zur Rettung beschädigter oder gelöschter Dateien und zur Wiederbeschaffung von Daten aus formatierten und korrupten Speicherbereichen."

Weiterführende Links:

  • Download der kostenlosen Demoversion
  • Der Datenrettungsblog von Kroll Ontrack
  • Kroll Ontrack auf Facebook
  • Kroll Ontrack auf Twitter
  • Die Mythen der Datenrettung
  • Kroll Ontrack Video zur Datenrettung in Reinraum und Labor