22 Maerz 2000

ONTRACK setzt auf Microsoft Windows 2000

Utilities und Datenrettungsservices nutzen die Fähigkeiten von Windows 2000

BÖBLINGEN - ONTRACK Data International Inc. und seine Software und Dienstleistungen im Bereich Datensicherheit werden ab sofort das Betriebssystem Microsoft Windows 2000 unterstützen. Kunden, die mit der Plattform Windows 2000 arbeiten, können so die neuesten Ontrack Technologien nutzen.

Die Services von Ontrack im Bereich der Datenrettung und die neuen PC-Utilities, beispielsweise ZipMagic 2000, Fix-It Utilities 2000, SystemSuite 2000 und EasyUninstall 2000, sind bereits Windows 2000-fähig. Darüber hinaus bietet Ontrack auch Datenrettungsservice für Daten an, die etwa beim Upgrade eines Betriebssystems von Windows 9X oder NT auf Windows 2000 verloren gegangen sind.

Kunden, die bereits handelsübliche Ontrack PC-Utilities unter Windows 95, 98 oder NT verwenden, erhalten die Möglichkeit eines Upgrades auf Windows 2000, ohne neue PC-Utilities kaufen zu müssen. Ontrack Kunde Dennis Agresti, Einkäufer für Staples, meint, "Die meisten Utilities im Handel berücksichtigen derzeit Microsoft 2000 nicht. Die Ontrack Produkte sind hier Spitze."

"Ontrack ist eines der ersten Unternehmen, das Services im Bereich der Datenrettung für die Plattform Windows 2000 anbietet und auch eines der ersten mit Windows 2000-fähigen PC-Utilities," stellte Ontrack CEO Mike Rogers fest. "Und wir bieten unsere Datenrettungs-Dienste allen Benutzern an, die mit dem Betriebssystem Windows 2000 arbeiten. Die Windows 2000-Fähigkeit gibt uns mit unseren Technologien die Chance, Kunden bei der Migration auf neue Plattformen zu unterstützen."

Kurzporträt Ontrack Data Recovery GmbH

Ontrack mit dem internationalen Headquarter in Minneapolis ist ein führender Anbieter von Software und Services im Bereich Datenverfügbarkeit und Datenrettung und bietet seinen Kunden Lösungen zum Schutz, Backup und Wiederherstellen von wertvollen Daten und setzt dabei hunderte selbst entwickelter Werkzeuge und Methoden ein. So ist Ontrack in der Lage, verschwundene und beschädigte Daten zu retten - ganz gleich, welches Betriebssystem und welcher Datenspeicher verwendet wurden. Die Datenrettung kann vom Kunden selbst durchgeführt werden oder ferngesteuert von Ontrack per Modem oder über das Internet oder in den Ontrack-Laboren.

Seit der Übernahme von Mijenix Mitte 1999 bietet Ontrack eine Serie ausgezeichneter Software-Werkzeuge an, die einerseits möglichem Datenverlust vorbeugen und andererseits den Umgang mit PCs unter einem Windows-Betriebssystem vereinfachen - z.B. ZipMagic 4.0, Fix-It Utilities 3.0 und SystemSuite.

Ontrack hat in Deutschland seit 1996 seinen Firmensitz in Böblingen und beschäftigt zurzeit rund 30 Mitarbeiter.