14 Juli 2009

Auf Höhe der Zeit: Ontrack PowerControls 5.1 unterstützt die neuesten Backup-Software-Versionen

Böblingen, 14. Juli 2009. Mailbox Recovery ist ein wichtiger Bestandteil der Datensicherheit im Unternehmen. Immer mehr Informationen finden sich bisweilen nur noch mehr in Anhängen oder im Nachrichtentext. Backup von Mails ist daher Unternehmenspflicht. Doch auch auf einem Microsoft Exchange-Server kann es zu Datenverlust kommen. Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, bietet für solche Fälle mit Ontrack PowerControls 5.1 die richtige Lösung an. Die bewährte Mailbox Recovery-Lösung unterstützt nun durch neue optional erhältliche ExtractWizard-Agenten die jeweils neuesten Versionen gängiger Backup-Software-Lösungen. Bestehende Kunden beziehen ein neues kostenloses Update. ExtractWizard-Agenten ermöglichen den einfachen Drag-and-Drop-Zugriff auf vorliegende Backups.

Der ExtractWizard Agent ist ab sofort uneingeschränkt kompatibel mit den folgenden aktuellen Backup-Software-Versionen:

  • Symantec Backup Exec 12 und 12.5
  • EMC® NetWorker 7.5
  • CA ARCserve® Backup 12.0
  • Veritas™ NetBackup 6.5.3
  • IBM® Tivoli® Storage Manager 5.5
  • HP OpenView® Storage Data Protector 6.0
  • CommVault Galaxy 8.0

Ontrack® PowerControlsTM, das in unabhängigen Tests den „Verified for Microsoft Windows XP“-Status erhalten hat, wird von IT-Administratoren eingesetzt, um schnell und einfach Inhalte direkt aus jeder Offline-Exchange-Datenbank (.edb) zu kopieren und wiederherzustellen. Eine Mailbox-übergreifende Suchfunktion erleichtert das gezielte Auffinden von Inhalten. Ontrack® PowerControlsTM erfordert keinerlei Änderungen an der bestehenden Exchange-Server- oder Backup-Architektur.

Die Software verkürzt die Wiederherstellungszeit, erspart Brick-Level-Backups und minimiert die Zeit zum Auffinden aller E-Mails, die spezifischen Kriterien entsprechen. Mit Hilfe des optional erhältlichen Ontrack® PowerControlsTM Extract Wizard können Administratoren aus einem zuvor erstellten Backup die Exchange-Datenbanken an einen beliebigen Ort extrahieren. Ein Recovery-Server wird dadurch überflüssig. Ontrack® PowerControlsTM unterstützt Microsoft® Exchange Server 5.5, 2000, 2003 und 2007 mit SP1.
Verschiedene Editionen von Ontrack® PowerControlsTM 5.1 sind ab sofort zu Preisen ab 995 € netto über Kroll Ontrack verfügbar. Benutzer, die bereits die Version 5.1 erworben haben, erhalten das Update kostenlos.

Weiterführende Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Kroll Ontrack finden sich im Internet unter www.ontrack.de.