14 Juli 2010

Frisch eingekauft: Kroll Ontrack verpflichtet Klaus Elter als neuen Sales Director DACH

Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, hat mit Klaus Elter einen neuen Sales Director DACH gewonnen. Im Rahmen dieser Position zeichnet der 48-jährige gelernte Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik ab sofort für die Koordination der Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich und, der Schweiz und Italien verantwortlich. Elter bringt umfassende Erfahrung aus den Bereichen Vertrieb, Produktmanagement und Produktmarketing mit, die aus über 20 Jahren beruflichem Werdegang bei diversen Technologieunternehmen hervorgeht.

Seine neue Aufgabe bei Kroll Ontrack kommentiert Klaus Elter wie folgt: „Jedes Unternehmen hat eigene Vertriebsstrategien und -strukturen. Ich freue mich, bei einem Unternehmen mit einem hochinteressanten Portfolio rund um Datensicherheit meine Kompetenz unter Beweis stellen zu dürfen.“

„Mit Klaus Elter können wir einen echten Vertriebsprofi mit langjähriger Erfahrung begrüßen. Ich bin mir sicher, dass er innerhalb kürzester Zeit zur positiven Unternehmensentwicklung beitragen wird“, so Peter Böhret, Vice President of European Data Recovery bei Kroll Ontrack. „Die Nachfrage nach Software und Dienstleistungen zur Datenrettung, Löschung, Konvertierung und Computer Forensik bleibt stark und wir werden sie mit der persönlichen Verstärkung optimal bedienen.“

Vor seinem Einstieg bei Kroll Ontrack war Elter als Sales Manager bei der auf Electronic-Design-Automatisierung spezialisierten Altium Europe GmbH tätig, wo er mit der Leitung verschiedener Sales-Teams betraut war. Von 2001 bis 2006 leitete er beim Embedded-Software-Anbieter Wind River GmbH ein Account-Team und internationale Projekte. Von 1999 bis 2001 hatte er die Position des Gruppenleiters Produktmarketing Optoelektronik (Displays) bei der Rutronik GmbH inne. Zuvor war er bei medizintechnischen Unternehmen im Bereich der Neurophysiologie im Vertrieb. Seine Karriere startete Klaus Elter 1989 als Vertriebsingenieur bei der DANTEC Medizinelektronik GmbH.