10 Juni 2008

VMware gesichert - Kroll Ontrack gelingt Datenrettung in virtuellen VMware-Umgebungen

Der Marktführer in der Datenrettung präsentiert Unternehmen Lösungen für den Datenverlustfall während und nach der Server-Virtualisierung

Böblingen, 10. Juni 2008. Virtualisierung ist die schnelle, umkomplizierte und günstige Lösung für immer mehr Unternehmen. Die Ersparnis von Zeit und Kosten kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es auch in der virtuellen Speicherumgebung zu Datenverlust kommen kann. Die Anfragen bei Kroll Ontrack, führendem Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, haben sich im Vergleich zum Vorjahr verzehnfacht. Kroll Ontrack ist es als erstem Anbieter weltweit gelungen durch eigens neu entwickelte Technologien, nicht mehr zugängliche Daten auf VMware®-Systemen wieder herzustellen: bei VMware Infrastructure 2 und 3 (ESX Server und VMFS), VMware® Servern und allen Versionen der VMware® Workstations.

Virtualisierung und Server-Konsolidierung beeinflussen die IT Landschaft heutzutage maßgeblich. Auf den ersten Blick bringt das nur Vorteile. VM Ware ist flexibel, platzsparend, umweltgerecht und kostengünstig. Auf der anderen Seite macht die Konzentration aller wichtigen Geschäftsdaten auf nur einem Datenträger die Unternehmen anfälliger für einen kompletten Verlust aller Daten. Die zunehmende Beliebtheit virtueller Umgebungen hat zu einem enormen Anstieg der Nachfrage nach Datenrettungen geführt. Dies ist vornehmlich auf physikalische Defekte und Fehler des Betriebssystems bei der Konfiguration zurückzuführen.

„Der mehr als zehnfache Anstieg bei Datenrettungen virtueller Systeme gegenüber dem Vorjahr zeigt, dass viele Unternehmen sich durch Einsatz von VMWare in Sicherheit wiegen, bestätigt Edmund Hilt, Managing Director der Kroll Ontrack GmbH in Böblingen, den neuen Trend. „Kommt es jedoch in einer virtuellen Umgebung zu Datenverlust, ist es eine sehr komplexe Aufgabe, die Ursache zu identifizieren und eine Datenrettung durchzuführen. Die Fehlerquellen sind zahlreich, von der physikalischen Ebene der einzelnen Datenträger bis hinauf zur Organisationsebene durch die Virtual Machine, und erfordern tiefgehende Fachkenntnisse und ein umfangreiches Wissen zu VMware-Umgebungen. Kroll Ontrack verfügt über die erforderliche Expertise und über mehr als 20 Jahre tiefgreifende Erfahrung, die wir stetig weiterentwickeln, um derartige Datenrettungen durchzuführen. Dadurch können wir zuverlässig verlorene Geschäftsdaten per remote oder in einem unserer Labors wiederherstellen.“

Kroll Ontrack GmbH

Kernkompetenz von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung.

In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 70 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. Weitere Standorte und Labore befinden sich in München, Köln und Hamburg. International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 22 Ländern und 15 Sprachen an.

Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in firmeneigenen Laboren mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Als Markt- und Technologieführer kann Kroll Ontrack auf weltweit mehr als 50.000 zufriedene Kunden pro Jahr verweisen. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an.

Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.

www.krollontrack.de

Kroll Ontrack Inc.

Kroll Ontrack Inc. bietet technologische Dienstleistungen und Produkte zur effizienten und kostengünstigen Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten. Kunden sind Unternehmen aus allen Branchen, Behörden, Justiz, Regierung sowie Privatkunden. Neben Software-Produkten und professioneller Datenrettung bietet das Unternehmen innovative Dienste zur Recherche und Analyse papierbasierter und elektronischer Medien, Computer Forensik, Beratung zu Datenmanagement und Datenverfügbarkeit (ESI) an und hilft bei der Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer internationalen Beratungsfirma für Risikomanagement.