9 September 2008

Kroll Ontrack erhält Zertifikat für die zuverlässige Datenlöschung mit Ontrack Eraser

Britische CESG-Zertifizierung unterliegt strengsten Anforderungen und gilt europaweit bei Behörden und Unternehmen als anerkanntes Qualitätssiegel

Böblingen, 09. September 2008. Kroll Ontrack, führender Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Datenlöschung und Computer Forensik, meldet die Zertifizierung seiner Datenlöschungs-Software Ontrack® Eraser durch die CESG (Communications Electronics Security Group). Die CESG testet und zertifiziert IT-Lösungen, die in der öffentlichen Verwaltung zum Einsatz kommen. Die Zertifizierung bestätigt, dass Ontrack Eraser zuverlässig und vollständig sämtliche Daten auf einem Datenträger beseitigt und damit Datensicherheit gewährleistet. Die Testanforderungen der CESG gelten als die strengsten in Europa, weshalb das CESG-Siegel europaweit einen hohen Stellenwert besitzt. Das CESG-Zeichen wird von vielen Behörden und Unternehmen als Qualitätsreferenz gesehen.

Bei weitem nicht alle Unternehmen greifen auf professionelle Methoden zur Datenlöschung zurück. Unternehmen zerstören jedes Jahr riesige Mengen an ausgemusterter, aber voll funktionsfähiger Speichermedien, damit geschäftskritische Daten nicht in falsche Hände geraten. Obwohl die Hardware-Zerstörung weder umweltverträglich, mühelos oder zuverlässig ist, um Daten vollständig zu beseitigen, wird vielfach auf diese Weise vorgegangen. Die zuständigen Mitarbeiter wissen häufig nicht, dass selbst aus solchen scheinbar völlig beschädigten Datenträgern oft noch Informationen ausgelesen werden können. Ebenso wenig verbreitet ist die Tatsache, dass eine Neuformatierung oder einfaches Markieren und „Löschen“ per Maus und Tastatur die Daten nicht verschwinden lassen. Das Betriebssystem gibt dabei nur die entsprechenden Sektoren einer Festplatte zur Beschreibung frei. Tatsächlich gelöscht wird lediglich der Verweis auf diese Sektoren in der zentralen Verzeichnisdatei. Die Daten selbst bleiben nach wie vor intakt und – mit entsprechender Expertise – zugänglich. Untersuchungen belegen, dass in vielen Unternehmen schlichtweg die Expertise und Routine fehlt, um Daten ordnungsgemäß, sicher und zuverlässig zu löschen.

Datenträger können aber ohne Einschränkung der Datensicherheit weiterverwendet oder umweltgerecht entsorgt werden, wenn nur die Daten durch Überschreibung gelöscht werden. Voraussetzung dafür ist jedoch eine anerkannt zuverlässige und effektive Datenlöschungs-Software.

Effektive Abhilfe schaffen professionelle Methoden der Datenlöschung wie die CESG-zertifizierte Softwarelösung Ontrack® Eraser 3.0, die eine einfache, sichere und günstige Datenlöschung gewährleistet. Die Software ermöglicht auf bequeme Weise das endgültige Löschen von Datenbeständen. Dank der verwendeten Löschalgorithmen garantiert der Ontrack® Eraser gleichzeitig eine einfache, sichere
und günstige Datenlöschung. Die enthaltenen Reportingfunktionen sorgen für Nachvollziehbarkeit und Transparenz des Löschvorgangs. Die einfach einzurichtende Anwendung ist für Windows- und Linux-Umgebungen gleichermaßen geeignet und kann über Netzwerke oder einzelne PCs betrieben werden.

Ontrack® Eraser Standard wird mit einer Lizenz zur Löschung von bis zu 50 oder 100 Datenträgern ausgeliefert. Bei der Ontrack® Eraser Enterprise Edition kann jede einzelne Löschung abgerechnet oder eine uneingeschränkte Lizenz für einen gewissen Nutzungszeitraum erworben werden.

Sobald Ontrack® Eraser installiert ist, kann der Anwender mit dem Löschen der Daten beginnen. Das Tool ermöglicht es, Daten über das Netzwerk zu löschen. Auch können Informationen auf mehreren Datenträgern gleichzeitig gelöscht werden. Bereits mit dem empfohlenen Standard-Löschverfahren wird ein hohes Sicherheitsniveau erzielt. Es stehen jedoch auch aufwändigere Löschalgorithmen, die den Bestimmungen internationaler Zivil- und Militärbehörden standhalten und unter anderem bei den nationalen Sicherheitsbehörden in Deutschland, Norwegen, Schweden, Großbritannien und selbst beim US-Militär Anwendung finden, zur Auswahl. Außerdem besteht die Möglichkeit, unternehmenseigene Löschverfahren zu programmieren und anzuwenden.

Kroll Ontrack GmbH
Kernkompetenz von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung.

In Deutschland ist die Kroll Ontrack GmbH mit 70 Mitarbeitern seit 1996 in Böblingen vertreten. International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 22 Ländern und 15 Sprachen an.

Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in firmeneigenen Laboren mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Als Markt- und Technologieführer kann Kroll Ontrack auf weltweit mehr als 50.000 zufriedene Kunden pro Jahr verweisen. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an. Das Portfolio von Kroll Ontrack umfasst auch die Lösungen zur Datenverfügbarkeit durch Konvertierung und Katalogisierung von Datenbeständen aus verschiedenen Medien und Dateisystemen.

Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung.

www.krollontrack.de | www.ontrack.de

Kroll Ontrack Inc.
Kroll Ontrack Inc. bietet technologische Dienstleistungen und Produkte zur effizienten und kostengünstigen Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten. Kunden sind Unternehmen aus allen Branchen, Behörden, Justiz, Regierung sowie Privatkunden. Neben Software-Produkten und professioneller Datenrettung bietet das Unternehmen innovative Dienste zur Recherche und Analyse papierbasierter und elektronischer Medien, Computer Forensik, Beratung zu Datenmanagement und Datenverfügbarkeit (ESI) an und hilft bei der Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer internationalen Beratungsfirma für Risikomanagement.

Weitere Informationen zu internationalen Dienstleistungen und Produkten finden sich auf www.krollontrack.com, www.ontrackdatarecovery.com, www.engeniumsearch.com und www.trialgraphix.com